Spenden

NEUES SPENDENKONTO der SOZIALKLINIK ARTA

für die Sozialklinik und Apotheke in Arta, die von der Hellas-Solidarität Bochum seit Juni 2015 unterstützt wird, kann ab sofort (Nov. 2016) direkt auf das gerade eröffnete Konto des Freundesvereins der Sozialklinik Arta gespendet werden.

Friends of the Social Clinic and Pharmacy of Arta

PIRAEUS BANK

BIC: PIRBGRAA
KONTO: 54000 84574852
IBAN: GR 87 0172 4000 0054 0008 4574 852

Mögliche Verwendungszwecke der Spenden sind derzeit:
Das völlig unterversorgte Flüchtlingscamp Filippiada in der Nähe Artas, das die Aktiven der Sozialpraxis Arta regelmäßig besuchen.
Nahrungsmittelspenden für verarmte Personen und Familien in Arta (die Sozialpraxis ist hier besonders vor Weihnachten und Ostern aktiv).
Und Spenden für die Soziale Arztpraxis (Medikamente, laufende Kosten), denn obwohl im April ein neues Gesetz in Kraft trat, das die Gesundheitsversorgung auch für Unversicherte ermöglicht,
sind die Krankenhäuser in Punkto Materialausstattung weiterhin unterversorgt.

(Unsere Zusammenarbeit mit der Humanitären Cuba-Hilfe Bochum endete Ende Juni 2016, für den Verein war der Verwaltungsaufwand zu groß geworden).