Ölconnection Ruhr – hier gibt’s das griechische Olivenöl

Fotos der Ölausgabe 2018
 

 

Über die Bestellaktion 2018

Die Olivenölbestellaktion 2018 ist leider beendet! Wie bereits im letzten Jahr bringen wir ungepanschtes und nachhaltig unter fairen Arbeitsbedingungen produziertes Olivenöl nach Bochum. Gemeinsam mit den Genossenschaften Solidartrade und Soliland bringen wir kostbares Olivenöl aus Daras (Messinia) nach Bochum. Damit bauen wir ein Produktions- und Liefernetzwerk unseres Vertrauens auf, mit dessen Hilfe wir gute Produkte und rund 20 Kleinbauern faire Preise erhalten können.
Wir bieten 5-Liter Kanister zum Preis von 50 Euro und 1-Liter-Flaschen zum Preis von 12 Euro an, davon gehen je 1 Euro pro Liter an die Sozialpraxis und Apotheke in Arta, die wir seit 2015 unterstützen. Bitte bestellt über das obige Formular. Wer eine Kostprobe möchte, kommt am 21. Januar zum Bahnhof Langendreer (11.00-13.30 Uhr). Die Abholung ist am Wochenende 17./18 März 2018 von 11.00 bis 16.00 Uhr im Alsenwohnzimmer e.v., Alsenstraße 27, 44789 Bochum. Auch in diesem Jahr wird der Olivenölbauer Vasilis Bournas  persönlich anwesend sein.Die genaue Preisaufstellung findet ihr weiter unten.Unsere Initiative wird unterstützt von ver.di Bezirk Mittleres Ruhrgebiet, DGB Stadtverband Bochum, DGB Region Ruhr-Mark, GEW Bochum, Humanitäre Cubahilfe Bochum e.V., Alsenwohnzimmer Bochum und solidarity4all Athen.Mit dem Erlös des Öls helfen wir nicht nur der Kooperative Messinis Gea, sondern auch notleidenden und von der Kürzungspolitik im griechischen Sozial- und Gesundheitssystem betroffenen Menschen. Denn pro Liter fließt voraussichtlich 1 Euro  an das Hilfsprojekt „Soziale Arztpraxis und Apotheke Arta“, eine Bürgerinitiative zur Unterstützung von Kranken und mangelhaft versicherten PatientInnen im westgriechischen Arta, die wir seit Juni 2015 kontinuierlich mit Spenden finanziell unterstützen. Bei unserer letzten Bestellaktion konnte sich die Initiative in Arta über einen Scheck in Höhe von 725,00 Euro freuen.

Zusätzlich arbeiten wir gerade an einer Lösung, um auch in den Genuss erntefrischer Orangen zu kommen …

Preisaufstellung

1 Liter-Flasche: Produzent: 5,20 Euro/ Verkaufspreis € 12,00 €

5 Liter-Kanister: Produzent: 26,00 / Verkaufspreis € 50,00 €

 

———————————————————————————————————-

Über die Bestellaktion 2017

Olivenöl nicht gepanscht, nachhaltig produziert und verarbeitet in Produktionsgenossenschaften, zu sozial-fairen Arbeitsbedingungen und gerechten Löhnen, gehandelt auf direkten Vertriebswegen, aus dem Peloponnes. Das hört sich an wie eine Wunschvorstellung?! Nicht ganz!

Gemeinsam mit dem Griechenland Solidaritätsnetzwerk solidarity4all werden wir Ende Juni 2017 fair gehandeltes und biologisch produziertes Olivenöl aus der Kooperative Vassilios Bournas aus dem Ort Daras in Messinia (Südwestpeloppones) nach Bochum und ins Ruhrgebiet bringen, indem wir eine Sammelbestellung beim Produzenten aufgeben. Damit unterstützen wir solidarische Netzwerke und kleine Produktionsgemeinschaften nachhaltig durch die Abnahme ihrer guten Produkte und fördern ein neues Wirtschaftsmodell der solidarischen Ökonomie.

Die Olivenölsorte Koroneiki ist eine der besten Olivensorten. Sie wird traditionell mit keinem oder sehr geringem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln angebaut, kalt gepresst und schonend verarbeitet (Qualität: Extra Nativ).

Bestellbare Gebindegrößen sind 1 und 5 Liter (1-Literflasche und 5-Literkanister).

Preis: 8 Euro pro Liter

(Ein Liter kostet 8 Euro, davon gehen ca. 4,50 bis 4,90 Euro an den Händler direkt, ca. 50 Cent an die Sozialpraxis und Apotheke in Arta, die wir seit nunmehr zwei Jahren finanziell unterstützen. Ein Euro geht an das Solidaritätsnetzwerk solidarity4all in Griechenland zur Unterstützung von Projekten in der solidarischen Ökonomie und ein Euro entfällt auf Transport- und Logistikkosten. Außerdem wird noch eine Mehrwertsteuer fällig. )

 

Das Alsenwohnzimmer Bochum, die GEW Bochum und die Humanitäre Cubahilfe e.V. sind unter den ersten Unterstützern.

Die Sammelbestellung ist Mitte Juni abgelaufen. Schade.

Am ersten Juliwochenende wurde das Öl in Bochum ausgeliefert und verteilt.

Kontakt: hellassolibo@web.de

HSB Logo.png

soliland_logo.png

GEW LogoAlsenwohnzimmer LogoLOGO_HCH_TRANSPARENT_2016_20_Jahre_001.jpgOccupy Logo

20170520 Olivenöl

Die WAZ berichtete am 20. Mai 2017

Advertisements

3 Gedanken zu „Ölconnection Ruhr – hier gibt’s das griechische Olivenöl

  1. Hella

    Könnte man nicht Kooperationen machen mit lokalen Anbietern in Deutschland? Ich denke da z.B. an sowas wie „Dirks Biokiste“ in Heidelberg (o.ä.)
    Liebe Grüße
    Hella

    Gefällt mir

  2. Pingback: Olivenöl jetzt hier bestellen! | hellas-solidarität-bochum

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.