Schlagwort-Archive: Ölausgabe

Olivenölmitbestellung 2021 – Wir finden einen Weg!

LIEBE OLIVENÖLBESTELLER*INNEN!

Wir wünschen Euch ein gutes neues Jahr 2021! 

Auch in diesem Jahr könnt ihr das leckere, extra-native und solidarische MAZI-Olivenöl der Kooperative Messinis Gäa nun schon im fünften Jahr bei uns bestellen. MAZÍ bedeutet auf griechisch „Gemeinsam“, „Zusammen“. Zusammen mit der Genossenschaft „Mazioli“ (Athen) und mit Unterstützung der deutschen Genossenschaft „SolidariTrade“ (Berlin)  wurde ein Produktions- und Liefernetzwerk aufgebaut, mit dessen Hilfe wir gute Produkte erhalten und den Kleinbauern und -bäuerinnen faire Preise und Planungssicherheit garantieren können. Mit jedem verkauften Liter werden außerdem solidarische Projekte in Griechenland und im Mittelmeer unterstützt.

Das Olivenöl kommt wie immer direkt aus dem Südwestpeloponnes in Griechenland. Im kleinen Örtchen Daras ist die 17-köpfige Kooperative Messinis Gäa zu Hause. Hier bewirtschaften die 17 Olivenbäuerinnen und -bauern ihre Olivenhaine, pressen die guten Koroneiki-Oliven und füllen das MAZI-Olivenöl in ihrer eigenen Abfüllanlage ab, die sie im letzten Jahr aus den Erlösen des Direktverkaufs errichten konnten. Dann wird es ohne Umwege und Zwischenhändler*innen an die zahlreichen Unterstützer*innen in Deutschland geliefert. Und das wie immer zu einem fairen Preis für alle –Produzent*innen und Konsument*innen! 

Wann kommt das Olivenöl?

Eigentlich würden wir Euch zu diesem Zeitpunkt bereits wie in den vergangenen Jahren den Link zu einem Bestellformular schicken. Aufgrund der Corona-Pandemie können wir aber aktuell noch keinen Zeitpunkt für die Verteilung des Öls bestimmen. Wir haben schon verschiedene Möglichkeiten ins Auge gefasst, wollen aber mit der Bestellung warten, bis eine Ölausgabe unter dem Gesichtspunkt des Gesundheitsschutzes möglich wird und wir den Zeitpunkt der Verteilung genau festlegen können.

Wir werden Euch also rechtzeitig benachrichtigen, sobald die Bestellung starten kann!

Wie könnt ihr uns noch unterstützen? 

Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr die Öl-Connection-Ruhr als Organisation, Verein, Food-Coop etc. auch in diesem Jahr oder erstmalig gerne unterstützen möchtet. Schreibt uns bitte eine E-Mail (hellassolibo@web.de). Wir freuen uns über Menschen, auch aus anderen Ruhrgebietsstädten, die unsere Initiative weitertragen. Wenn wir euch auf unseren Labels und Flyern nennen dürfen, sendet euer Logo und euer Einverständnis gleich mit dazu. Spendenmöglichkeiten findet ihr weiter unten. 

Mit solidarischen Grüßen

Öl-Connection Ruhr / Hellas-Solidarität Bochum

Wer wir sind: Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen, der sich im Juni 2015 unter dem Eindruck der Bankenkrise gründete.

Was wir tun: Wir unterstützen verarmte Menschen in Griechenland. Deshalb sind wir seither Partner der Sozialen Arztpraxis und Apotheke in Arta, die wir mit Spenden für Medikamente und laufende Kosten unterstützen.  Im Jahr 2020 finanzierten wir Impfungen für die Kinder im Flüchtlingscamp Filippiada, um den Besuch der Grundschule zu ermöglichen. Außerdem spendeten wir an ein Kinderheim in Ioánnina. Im Jahr 2016 spendeten wir 14.000 Euro für Zelte, Schuhe etc. an Geflüchtete in Idomeni. Als „Öl-Connection-Ruhr“ vermitteln wir solidarisches Olivenöl direkt nach Bochum. Wir machen Info- und Filmveranstaltungen und kooperieren u.a. mit Gewerkschaften und solidarity4all Athen.

Wie Ihr uns helft: Spendet an die Soziale Arztpraxis, bestellt Olivenöl, besucht unsere Veranstaltungen.

Wann wir uns treffen: Bis auf Weiteres finden coronabedingt keine Präsenztreffen statt.

Kontaktwww.Hellassolidaritaetbochum.wordpress.com

hellassolibo@web.de

Spendenkonto Arta: Friends of the Social Clinic and Pharmacy of Arta

Piraeus Bank BIC: PIRBGRAA

IBAN: GR870172 4000 0054 0008 4574 852