Ölausgabe 2023 in Planung

Für das Wochenende vom 25. / 26. März planen wir derzeit die Ausgabe des neuen Olivenöls im Jahr 2023. Dazu können wir wieder die Räumlichkeiten von ver.di an der Bochumer Unistraße nutzen. Sie erhalten dazu noch eine E-Mail, wenn Sie schon einmal mit uns bestellt haben. Ansonsten verfolgen Sie bitte diese Website, auf der in Bälde das Mitbestellformular 2023 veröffentlicht wird.

Auch in diesem Jahr könnt Ihr das leckere, extra-native und solidarische MAZÍ-Olivenöl der Kooperative Messinis Gäa bei uns mitbestellen, von dem im letzten Jahr 2022 7.500 Liter nach Bochum gebracht wurden. MAZÍ bedeutet auf Griechisch ‚gemeinsam‘. Zusammen mit der Genossenschaft ‚Mazi Oli‘ (Athen) und mit Unterstützung der deutschen Genossenschaft ‚SolidariTrade‘ (Berlin) wurde ein Produktions- und Liefernetzwerk aufgebaut, mit dessen Hilfe wir gute Produkte erhalten und den Kleinbauern und -bäuerinnen faire Preise und Planungssicherheit garantieren können. Mit jedem verkauften Liter werden außerdem solidarische Projekte in Griechenland und am Mittelmeer unterstützt. Unter dem folgenden Link werden die Projekte vorgestellt: https://solidaritrade.de/solidaritaet/

Das Olivenöl kommt wie immer direkt aus dem Südwestpeloponnes in Griechenland. Dort ist im Ort Daras die Kooperative Messinis Gäa zu Hause, für die auch 2022/23 ein gutes Jahr mit einer qualitativ hochwertigen Ernte war. Der TÜV Austria zertifizierte die Abfüllanlage der Kooperative nun mit Bestnote (96,46%).

Durch den guten Verkauf in Deutschland zu einem fairen Preis konnten 2022 neue Investitionen getätigt werden. So wurde ein Gebäude für ErntehelferInnen und SaisonarbeiterInnen geplant. Das Gebäude soll zukünftig über würdige Sozial-, Wohn- und Schlafräume verfügen, ganz im Gegensatz zur gängigen und oft menschenunwürdigen Unterbringung von Erntehelfer*innen und Saisonarbeiter*innen gerade auch in Süd- und Südosteuropa. Weitere Infos findet Ihr auf unserer Internetseite: Öl-Connection-Ruhr & hellas-solidarität-bochum

Die Olivenölsorte Koroneiki ist eine der besten Olivensorten. Sie wird traditionell mit keinem oder sehr geringem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln angebaut, kalt gepresst und schonend verarbeitet. Ihr hoher Polyphenolgehalt macht sie besonders gesundheitsfördernd und lange haltbar. 

Leider wirken sich die gestiegene Produktionskosten auch auf den Verkaufspreis aus. So musste 1€/Liter aufgeschlagen werden.

Ihr könnt in diesem Jahr mitbestellen:

5-Liter-Kanister für 60 Euro 

1-Liter-Flaschen für 14 Euro

Hier geht’s DEMNÄCHST zum Mitbestellformular 2023.

Werbung

4 Gedanken zu „Ölausgabe 2023 in Planung

  1. karla leonartz aksu

    hallo ihr lieben, danke für die gute nachricht! ich freue mich schon sehr auf das neue öl und hole gern wieder einen kanister ab!
    karla leonartz aksu

    Like

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s